News

Previous Next

„Jota“ Hombrados an der DSM

„Jota“ Hombrados an der DSM

Handball-EM in Deutschland, Handballfieber auch an der DS Madrid. Am 25. Januar besuchte die spanische Handballlegende José Javier Hombrados die Schule. In einem Vortrag in der Aula erfuhren die Schüler, dass „Jota“ über 250 Mal für die spanische Nationalmannschaft auflief, mit seinen jeweiligen Mannschaften unzählige Pokale gewann und - ja - auch ein Jahr lang für den Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar spielte. Viele Fragen zur Karriere des spanischen Handballtorwarts sowie zum Profisport allgemein wurden beantwortet. Anschließend nahm „Jota“ als Torwart, Feldspieler und Schiedsrichter an einem Spiel unserer Handball-AG in der Sporthalle teil und überreichte schließlich ein tolles Gastgeschenk: Ein von ihm signiertes Trikot, das er 2014-15 während seiner Zeit als Torhüter in Wetzlar trug! Ein Gast, der alle beeindruckte - durch seine Persönlichkeit, seine Werte und natürlich sein sportliches Können. Mehr dazu über diesen Link: https://www.youtube.com/watch?v=46h-66pIV4k.