Allgemeine Informationen zu den Bilanzbesuchen


Die erste Bund-Länder-Inspektion (BLI) an der DS Madrid fand 2010 statt. Die Deutsche Schule Madrid erfüllt seitdem die Bedingungen für die Vergabe des Gütesiegels und ist offiziell eine „Exzellente Deutsche Auslandsschule“.


Das weitere Vorgehen nach der BLI wurde in dem vom 249. BLASchA beschlossenen Fachpapier „Rahmen zur Fortschreibung der Leistungs- und Fördervereinbarungen mit den Deutschen Schulen im Ausland im Anschluss an eine BLI“ festgelegt. So soll zwischen zwei Bund-Länder-Inspektionen ein so genannter Bilanzbesuch stattfinden, der der Evaluation der in der Leistungs- und Fördervereinbarung (LuF) mit der Schule abgestimmten und vereinbarten Ziele und Leistungen dient.


Bisher fanden 2 Bilanzbesuche an der DS Madrid statt:


2. Bilanzbesuch an der DS Madrid (3.-7. Juni 2019)


  • Bilanzbesuch 2019 – Abschlussbericht



    1. Bilanzbesuch an der DS Madrid (23.-25. September 2013)


  • Bilanzbesuch 2013 – Abschlussbericht