Wirtschaft

Das Fach „Wirtschaftslehre“ trägt dazu bei, den Schülern Kenntnisse für das Verständnis zentraler Sachverhalte und Zusammenhänge in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu vermitteln sowie Hilfen für ihre persönliche Lebens-gestaltung zu geben. Hier geht es um die folgenden fachlichen und überfachlichen Kompetenzen:

•    Entscheidungen ökonomisch begründen,
•    Handlungssituationen ökonomisch analysieren,
•    ökonomische Systemzusammenhänge erklären
•    ökonomische Rahmenbedingungen verstehen und mitgestalten sowie
•    ökonomische Konflikte perspektivisch und ethisch beurteilen zu können.

Die DS Madrid führt auf der Klassenstufe 10 regelhaft ein Bewerbungstraining durch. Das Bewerbungstraining erhält für die Schüler des Wahlpflichtfaches Wirtschaft eine an die Fachinhalte gekoppelte Beobachtungs- und Reflexionskomponente.
Das Fach „Wirtschaftslehre“ wird auch mit der Absicht eingeführt, den Absolventen der DS Madrid dem Zulassungsverfahren der spanischen Universitäten anzupassen, insbesondere bei gesellschaftswissenschaftlichen Studiengängen.
Begoña Castrillón

Fachleiterin Wirtschaftslehre

begona.castrillon@dsmadrid.org