fbpx

Whistleblowing-Kanal

Gemäß dem Gesetz 2/2023 vom 20. Februar, das den Schutz von Personen regelt, die Verstöße gegen die Vorschriften und die Korruptionsbekämpfung melden, müssen Unternehmen über einen Whistleblowing-Kanal als internen Kommunikationskanal verfügen, über den das Unternehmen Meldungen (oder Mitteilungen) von Mitgliedern des Unternehmens selbst oder von anderen mit dem Unternehmen verbundenen Personen über mögliche Unregelmäßigkeiten oder rechtswidrige Verhaltensweisen, die sie beobachtet haben oder von denen sie Kenntnis haben und die gegen die Vorschriften des Unternehmens verstoßen, sowohl intern als auch extern, entgegennimmt und bearbeitet.  
Gemäß dem gesetzlichen Auftrag hat das Colegio Alemán de Madrid über das Unternehmen Factorial diesen Kanal zur Meldung von Missständen eingerichtet.
 
Für weitere Informationen oder um eine Beschwerde einzureichen, klicken Sie bitte hier.

DSM - Denuncias (factorialhr.es) 

Der Whistleblowing-Kanal ist ein Mittel, um ausschließlich das Vorliegen von Regelverstößen zu melden.

Wenn Sie eine Beschwerde oder einen Vorschlag in irgendeinem Bereich der Schule vorbringen möchten, wenden Sie sich bitte an consultas@dsmadrid.org.