News

Finalrunde der 58. Mathematik-Olympiade in Chemnitz: Die DSM ist dabei

Etwa 200.000 Schülerinnen und Schüler nehmen jährlich an der Deutschen Mathematikolympiade teil. In verschiedenen Ausscheidungsrunden auf Schul-, Regional- und Länderebene qualifizieren sich die 200 Finalteilnehmer, die sich in diesem Jahr vom 12. bis zum 15. Mai an der TU Chemnitz treffen. Darunter sind fünf Schüler aus dem Netzwerk der 140 Deutschen Auslandsschulen, zwei von ihnen kommen aus Madrid: Fabian Arnold (Klassenstufe 12) und Miguel Valdivieso (Klassenstufe 10). Wir drücken den beiden und ihrem Betreuer, Herrn Dr. Hess, fest die Daumen für das Treffen, das die 200 besten Nachwuchsmatheamtiker Deutschlands zusammenbringt. 

Weitere Informationen unter: www.mathematik-olympiaden.de.